News

50km zum "Aufwärmen"
  27.02.2019 •     Balingen Feuerbach Reutlingen Sulz am Neckar Göppingen Schwäbisch Hall Waiblingen Ludwigsburg Stuttgart

Carsten Heinz läuft gerne und arbeitet bei der Lebenshilfe Zollern-Alb. Deshalb ist es keine Überraschung, dass er beim BW Running-Lauf in Balingen am 27. Juni mit dabei sein wird. Im Gegensatz zu seinen Mitstartern hat er aber etwas voraus: nämlich 50km zum "Aufwärmen".

Symbolisch holt er Bewohner und Arbeiter der verschiedensten Werkstätten der Lebenshilfe Zollern-Alb auf seiner 50 Kilometer langen "Aufwärmrunde" im gesamten Kreis ab. Pünktlich zum Startschuss für den Inklusionslauf in Balingen will er dann aber auch an der Startlinie auf dem Marktplatz stehen.

Wer sich mit einer kleineren Aufwärmeinheit begnügt, ist natürlich ebenso herzlich eingeladen, am Inklusionslauf in Balingen zu starten. Der Lauf findet im Rahmen des BW Running Events eine Stunde vor dem offiziellen Startschuss statt. Teilnehmen kann jeder, eine Anmeldung vorab ist nicht notwendig. Einfach vor dem Start (18 Uhr) zum Stand der Lebenshilfe gehen, sich eintragen lassen und die Startgebühr, die zugleich Spende ist, in Höhe von 3 Euro entrichten.

An der Startlinie sind Menschen mit und ohne Behinderung willkommen. Eine Zeitmessung gibt es nicht. Ebenso ist es jedem frei gestellt, ob er die 1km-Runde 1, 2 oder gar 3 mal läuft. Der Lauf wird rechtzeitig vor dem Start des Haupt-Firmenlaufs beendet.

Die Lebenshilfe Zollernalb bietet auch ein Training an: Training für Inklusionslauf.



Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

bis zum...
 9. AOK Firmenlauf Waiblingen

Facebook

WLV Team-Lauf-Cup